Aktuelles

Teilnahme zur Schulung von Erdbaumaschinen  2019

Bei uns heißt es: " Winterzeit = Schulungszeit "

Auch dieses Jahr nahm wieder ein Teil unserer Mitarbeiter erfolgreich an der Schulung von Erdbaumaschinen teil und erwarben somit den "Fahrausweis für Erdbaumaschinen" bzw. frischten diesen in Theorie und Praxis auf.

 

 

Wir feierten 50-jähriges Firmenjubiläum

Link zum Bericht Seite 1
Link zum Bericht Seite 2

Erschienen im Schorndorfer Wochenblatt am 03.11.2016 und in den Schorndorfer Nachrichten am 05.11.2016 

 

Teilnahme RSA- Seminar 2016

Unser Betrieb ist durch diese Teilnahme nun berechtigt Arbeitsstellensicherungen innerorts und an Landstraßen zu planen, auszuführen und zu überwachen.

 

 

Fuhrpark wurde erweitert

Mit dem neuen MAN TGL 12.220 steht uns seit Dezember 2014 ein sehr leistungsstarker und effizienter Drei-Seiten-Kipper zur Verfügung, welcher vor allem durch seine hohe Nutzlast überzeugt.

 

 

Anton Krebs 40 Jahre bei Baugeschäft Aupperle

Herr Anton Krebs feierte am 14. Februar 2012 sein 40-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Firma Eberhard Aupperle in Schorndorf-Haubersbronn. Für diesen seltenen Anlass wurde er mit einer Ehrenurkunde der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V. ausgezeichnet.

Als Herr Krebs im Jahre 1972 im Alter von 16 Jahren bei Firmengründer Hans Aupperle sein Arbeitsleben begann, konnte noch niemand ahnen, dass er der   Firma Aupperle bis heute verbunden bleibt.

Herr Krebs hat sich durch seine stets zuverlässige und freundliche Art, sowie durch seine große Einsatzbereitschaft und Flexibilität schnell zum Vorarbeiter hochgearbeitet und ist nicht nur bei seinem Arbeitgeber und seinen Kollegen sehr beliebt, sondern auch bei zahlreichen Kunden ein gern gesehener Handwerker.

Die Familie Aupperle wünscht ihrem " Toni " auch in Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und eine weiterhin angenehme Zusammenarbeit.

                         

 

Zertifizierung Hilti Rebar ( Hilti-Hit )

Das Baugeschäft Aupperle ist seit Februar 2012 zertifizierter Fachbetrieb für nachträgliche Bewehrungsanschlüsse mit den Hilti Injektionsmörteln HIT-HY 150 MAX und HIT-RE 500.

Die Ausführung nachträglich angeschlossener Bewehrungsanschlüsse mit statischer Relevanz darf nur durch zertifizierte Firmen mit geschultem Baustellenfachpersonal erfolgen.

Wir haben dieses Zertifikat erlangt und sind nun in der Lage, nachträglich geforderte Bewehrungsanschlüsse auszuführen.

 

 

 

Navigation